Die wandelnden Toten

Seite 1 von 20 1, 2, 3 ... 10 ... 20  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Die wandelnden Toten

Beitrag von theLmariachi am Sa 4 Apr 2015 - 20:12

ist für Nebengeschichten gedacht, die das Hauptthema nicht beeinflussen, zB.: Jaqueline und Thomas
avatar
theLmariachi
Admin

Anzahl der Beiträge : 2113
Anmeldedatum : 24.11.13
Ort : Schuh des Manitu

Nach oben Nach unten

Re: Die wandelnden Toten

Beitrag von theLmariachi am Sa 4 Apr 2015 - 20:14

Jaqueline
"Die Idee ist gut...", sagte ich dann zu ihm und blieb nach ein paar Kilometern des Schweigens stehen.
"Lass uns mal den Rucksack anschauen."
avatar
theLmariachi
Admin

Anzahl der Beiträge : 2113
Anmeldedatum : 24.11.13
Ort : Schuh des Manitu

Nach oben Nach unten

Re: Die wandelnden Toten

Beitrag von Spartan0712 am Sa 4 Apr 2015 - 20:17

Thomas
Ich band den kleinen Rucksack von meinem los und öffnete ihn.
"Bohnen, Taschenmesser, 9mm Kugeln,..." murmelte ich.
Es war nicht wirklich was interessantes drin.
"Kennst du diesen Ort?" fragte ich als ich eine Karte mit einer Markierung herauszog.
avatar
Spartan0712

Anzahl der Beiträge : 1747
Anmeldedatum : 24.11.13
Alter : 20

Nach oben Nach unten

Re: Die wandelnden Toten

Beitrag von theLmariachi am Sa 4 Apr 2015 - 20:19

Jaqueline
Ich wurde etwas blass als ich auf die Karte blickte.
"Nein, kenn ich nicht. Tut mir leid.", sagte ich und schnappte mir die Kugeln und das Taschenmesser, lud seine Pistole und schaute mich instinktiv einmal um.
avatar
theLmariachi
Admin

Anzahl der Beiträge : 2113
Anmeldedatum : 24.11.13
Ort : Schuh des Manitu

Nach oben Nach unten

Re: Die wandelnden Toten

Beitrag von Spartan0712 am Sa 4 Apr 2015 - 20:21

Thomas
"Und jetzt die Wahrheit bitte!"
An ihrer Art und der Tatsache, dass sie plötzlich nervös wurde, merkte ich, dass sie den Ort sehr wohl kannte. Und wenn ich ihr vertrauen sollte musste sie mir sagen was drt war.
avatar
Spartan0712

Anzahl der Beiträge : 1747
Anmeldedatum : 24.11.13
Alter : 20

Nach oben Nach unten

Re: Die wandelnden Toten

Beitrag von theLmariachi am Sa 4 Apr 2015 - 20:24

Jaqueline
"Nein, ich kenne diesen Ort nicht.", sagte ich sichtlich genervt.
"Können wir jetzt bitte weitergehen?"
avatar
theLmariachi
Admin

Anzahl der Beiträge : 2113
Anmeldedatum : 24.11.13
Ort : Schuh des Manitu

Nach oben Nach unten

Re: Die wandelnden Toten

Beitrag von Spartan0712 am Sa 4 Apr 2015 - 20:30

Thomas
Ich warf den leeren Rucksack in den Wald. Die brauchbaren Sachen steckte ich in meinen großen Trekkingrucksack. Inständig hoffte ich, dass Jaqueline mich nicht anlog.
"Wohin?" fragte ich als ich einfach anfing weiter in die selbe Richtung wie vorher zu gehen. Der Ort auf der Karte war ziemlich weit westlich von uns. Und unser bisheriger Weg ging nach Norden.
avatar
Spartan0712

Anzahl der Beiträge : 1747
Anmeldedatum : 24.11.13
Alter : 20

Nach oben Nach unten

Re: Die wandelnden Toten

Beitrag von theLmariachi am Sa 4 Apr 2015 - 20:33

Jaqueline
"Einfach nur weiter, weg von Berlin... wir müssen uns irgendwo ein Nachtlager suchen...", meinte ich und in dem Moment begann es leicht zu tröpfeln.
avatar
theLmariachi
Admin

Anzahl der Beiträge : 2113
Anmeldedatum : 24.11.13
Ort : Schuh des Manitu

Nach oben Nach unten

Re: Die wandelnden Toten

Beitrag von Spartan0712 am Sa 4 Apr 2015 - 20:36

Thomas
"Eine halbe Stunde von hier ist ein Dorf. Da können wir uns irgendwo verschanzen." meinte ich und faltete die Karte wieder zusammen.
Hier mitten im Wald könnten wir zwar auch übernachten, irgendwo in einem Hochsitz oder einem Baum, aber in einem Haus war es doch schon viel bequemer. Und trockener.
avatar
Spartan0712

Anzahl der Beiträge : 1747
Anmeldedatum : 24.11.13
Alter : 20

Nach oben Nach unten

Re: Die wandelnden Toten

Beitrag von theLmariachi am Sa 4 Apr 2015 - 20:38

Jaqueline
"Ist gut.", sagte ich dann zu ihm und stieg über eine Wurzel in was weiches, ekelhaftes.
"Ihhh... was ist das?", fragte ich mich etwas angeekelt und blickte auf ein bis nach oben angefülltes Zombiegrab mit lauter toten Toten.
avatar
theLmariachi
Admin

Anzahl der Beiträge : 2113
Anmeldedatum : 24.11.13
Ort : Schuh des Manitu

Nach oben Nach unten

Re: Die wandelnden Toten

Beitrag von Spartan0712 am Sa 4 Apr 2015 - 20:41

Thomas
"Das waren mal Menschen." sagte ich kühl.
Als ich mich zu ihr umdrehte, stand sie schon mitten drin. Ich streckte ihr meine Hand entgegen um ihr da raus zu helfen.
avatar
Spartan0712

Anzahl der Beiträge : 1747
Anmeldedatum : 24.11.13
Alter : 20

Nach oben Nach unten

Re: Die wandelnden Toten

Beitrag von theLmariachi am Sa 4 Apr 2015 - 20:43

Jaqueline
"Und hierfür sind auch Menschen verantwortlich.", sagte ich auf seine Aussage.
"Wir sollten einfach weitergehen.", meinte ich, igonorierte seine Hand und stieg einfach außenherum vorbei.
avatar
theLmariachi
Admin

Anzahl der Beiträge : 2113
Anmeldedatum : 24.11.13
Ort : Schuh des Manitu

Nach oben Nach unten

Re: Die wandelnden Toten

Beitrag von Spartan0712 am Sa 4 Apr 2015 - 20:45

Thomas
Nach ca 20 Minuten sah man hinter einem flachen Hügel schon die ersten Dächer. Und noch immer kein einziger Zombie. Das war langsam echt eigenartig. Aber mir sollte es recht sein.
avatar
Spartan0712

Anzahl der Beiträge : 1747
Anmeldedatum : 24.11.13
Alter : 20

Nach oben Nach unten

Re: Die wandelnden Toten

Beitrag von theLmariachi am Sa 4 Apr 2015 - 20:47

Jaqueline
Und so wie sich die Dächer vor uns auftaten zuckte ich zusammen, riss Thomas auf den Boden und hielt ihm den Mund zu.
"Sei still, Scharfschütze!", meinte ich und lies meine Hand wieder locker.
avatar
theLmariachi
Admin

Anzahl der Beiträge : 2113
Anmeldedatum : 24.11.13
Ort : Schuh des Manitu

Nach oben Nach unten

Re: Die wandelnden Toten

Beitrag von Spartan0712 am Sa 4 Apr 2015 - 20:50

Thomas
"Wo?" flüsterte ich und zog meine G3 über den Boden bis ich durch das Visier schauen konnte.
Ich war ziemlich sicher, dass ich ihn von hier erwischen konnte. Wenn er mich nicht vorher sah.
avatar
Spartan0712

Anzahl der Beiträge : 1747
Anmeldedatum : 24.11.13
Alter : 20

Nach oben Nach unten

Re: Die wandelnden Toten

Beitrag von theLmariachi am Sa 4 Apr 2015 - 20:51

Jaqueline
"Wo einer ist, sind mehrere.", sagte ich zu ihm und zog mein Scharfschützengewehr (hab mich immer noch nicht entschieden^^) ebenfalls zu mir.
"Wir sollten aufpassen... hier ist zum Glück eine Art Erdkuhle..."
avatar
theLmariachi
Admin

Anzahl der Beiträge : 2113
Anmeldedatum : 24.11.13
Ort : Schuh des Manitu

Nach oben Nach unten

Re: Die wandelnden Toten

Beitrag von Spartan0712 am Sa 4 Apr 2015 - 20:55

Thomas
Ich schraubte den Schalldämpfer auf den Jaqueline mir aus dem Lager mitgebracht hatte.
"Was wenn die gar nicht auf Menschen schießen?" fragte ich sie nacgdenklich.
"Immerhin hast du mich auch nicht erschossen als du es hättest tun können."
avatar
Spartan0712

Anzahl der Beiträge : 1747
Anmeldedatum : 24.11.13
Alter : 20

Nach oben Nach unten

Re: Die wandelnden Toten

Beitrag von theLmariachi am Sa 4 Apr 2015 - 20:57

Jaqueline
"Ich glaube einfach, dass der tote Mann und das Grab zusammengehörenn. Und das die damit was zu tun haben."
"Wir sollten sie erstmal beobachten."
avatar
theLmariachi
Admin

Anzahl der Beiträge : 2113
Anmeldedatum : 24.11.13
Ort : Schuh des Manitu

Nach oben Nach unten

Re: Die wandelnden Toten

Beitrag von Spartan0712 am Sa 4 Apr 2015 - 21:00

Thomas
"Kind. Im Stockwerk unter dem Schützen." sagte ich nach einigen Minuten der Beobachtung.
"Ehrlich gesagt will ich keinen Vater töten, der auf sein Kind aufpasst."
avatar
Spartan0712

Anzahl der Beiträge : 1747
Anmeldedatum : 24.11.13
Alter : 20

Nach oben Nach unten

Re: Die wandelnden Toten

Beitrag von theLmariachi am Sa 4 Apr 2015 - 21:01

Jaqueline
"Klar, aber ich will auch nicht von einem Vater getötet werden.", meinte ich dann zu ihm.
"Wir sollten nen verdammt großen Bogen um das Dorf machen und auf nem Baum unter einer Plane pennen."
avatar
theLmariachi
Admin

Anzahl der Beiträge : 2113
Anmeldedatum : 24.11.13
Ort : Schuh des Manitu

Nach oben Nach unten

Re: Die wandelnden Toten

Beitrag von Frank1606 am Sa 4 Apr 2015 - 21:09

????????
avatar
Frank1606
Admin

Anzahl der Beiträge : 483
Anmeldedatum : 24.11.13
Alter : 20

http://rholeplayinggame.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Die wandelnden Toten

Beitrag von Spartan0712 am Sa 4 Apr 2015 - 21:11

Thomas
"Oder wir schleichen uns herum und nehmen uns ein Haus am andeeren Ende des Dorfes."
Der Regen wurde stärker und die Sonne näherte sich dem Horizont immer mehr. Wir waren den ganzen Tag auf den Beinen und ein Bett wäre wirklich nicht schlecht.
avatar
Spartan0712

Anzahl der Beiträge : 1747
Anmeldedatum : 24.11.13
Alter : 20

Nach oben Nach unten

Re: Die wandelnden Toten

Beitrag von theLmariachi am Sa 4 Apr 2015 - 21:13

Jaqueline
"Ich würd es nicht riskieren.", sagte ich zu ihm und zog eine Augenbraue hoch.
"Ein dicker Stamm, ich hab nen Schlafsack... das reicht aus."
avatar
theLmariachi
Admin

Anzahl der Beiträge : 2113
Anmeldedatum : 24.11.13
Ort : Schuh des Manitu

Nach oben Nach unten

Re: Die wandelnden Toten

Beitrag von Spartan0712 am Sa 4 Apr 2015 - 21:18

Thomas
"Ich wette mit dir die würden uns nichts tun." erwiderte ich.
Ich sah durch das Fenster wie eine Frau das Kind umarmte.
"Das ist sicher nur eine Familie."
avatar
Spartan0712

Anzahl der Beiträge : 1747
Anmeldedatum : 24.11.13
Alter : 20

Nach oben Nach unten

Re: Die wandelnden Toten

Beitrag von theLmariachi am Sa 4 Apr 2015 - 21:19

Jaqueline
"Das sind mehrere.", sagte ich, als ich durch mein Zielfernrohr den Rest des Dorfes beobachtete.
"Die haben Mauern... da sind mehrere."
avatar
theLmariachi
Admin

Anzahl der Beiträge : 2113
Anmeldedatum : 24.11.13
Ort : Schuh des Manitu

Nach oben Nach unten

Re: Die wandelnden Toten

Beitrag von Spartan0712 am Sa 4 Apr 2015 - 21:21

Thomas
"Dann gehen wir eben außen rum." gab ich schließlich nach und robbte den Hügel etwas runter.
Unten angekommen stand ich wieder auf und machte mich auf den Weg um das Dorf.
avatar
Spartan0712

Anzahl der Beiträge : 1747
Anmeldedatum : 24.11.13
Alter : 20

Nach oben Nach unten

Re: Die wandelnden Toten

Beitrag von theLmariachi am Sa 4 Apr 2015 - 21:22

Jaqueline
"War der Plan...", sagte ich dann zu ihm.
"Wir sollten uns nach einem Auto umschauen.", meinte ich dann ehrlich zu Thomas.
avatar
theLmariachi
Admin

Anzahl der Beiträge : 2113
Anmeldedatum : 24.11.13
Ort : Schuh des Manitu

Nach oben Nach unten

Re: Die wandelnden Toten

Beitrag von Spartan0712 am Sa 4 Apr 2015 - 21:28

Thomas
Als die Sonne fast komplett untergegangen war, kamen wir am anderen Ende des Dorfes an. Jaqueline hatte Recht. Sie hatten tatsächlich eine Mauer um das Dorft gebaut. Sie wirkte zwar relativ improvisiert weil sie zusammengestückelt war, aber sie wirkte doch massiv. Baumstämme die senkrecht in der Erde einbetoniert waren, Betonwände, Bretterwände, Stahlplatten. Alles mögliche.
"Da vorne. Da könnten wir es noch probieren."
Auf einem Feld vor uns, einige hundert Meter vom Dorf weg, stand eine Scheune.
avatar
Spartan0712

Anzahl der Beiträge : 1747
Anmeldedatum : 24.11.13
Alter : 20

Nach oben Nach unten

Re: Die wandelnden Toten

Beitrag von theLmariachi am Sa 4 Apr 2015 - 21:29

Jaqueline
"Und von da an können wir die auch im Auge behalten.", sagte ich zu ihm.
"Das wäre für die Nacht vermutlich die beste Lösung."
avatar
theLmariachi
Admin

Anzahl der Beiträge : 2113
Anmeldedatum : 24.11.13
Ort : Schuh des Manitu

Nach oben Nach unten

Re: Die wandelnden Toten

Beitrag von Spartan0712 am Sa 4 Apr 2015 - 21:32

Thomas
"Tuts der auch als Auto?" fragte ich Jaqueline lachend als ich das Scheunentor öffnete und ein riesiger Traktor vor uns stand.
Weiter hinten waren 2 Pferdeboxen über deren Türen Decken hingen. Und oben war ein Heulager.
"Legen wir die Decken auf das Heu oben. Ist gemütlicher und Zombies können keine Leitern hoch klettern." schlug ich vor.
avatar
Spartan0712

Anzahl der Beiträge : 1747
Anmeldedatum : 24.11.13
Alter : 20

Nach oben Nach unten

Re: Die wandelnden Toten

Beitrag von theLmariachi am Sa 4 Apr 2015 - 21:34

Jaqueline
"Erinnert mich an meine Zeit als ich als Kind exzessiv CAPTURE THE FLAG gespielt hab."
"Da haben wir auch in solchen Scheunen illegal übernachtet.", meinte ich zu ihm und musste grinsen.
"Lass uns hier ein Nachtlager bauen."
avatar
theLmariachi
Admin

Anzahl der Beiträge : 2113
Anmeldedatum : 24.11.13
Ort : Schuh des Manitu

Nach oben Nach unten

Re: Die wandelnden Toten

Beitrag von Spartan0712 am Sa 4 Apr 2015 - 21:40

Thomas
Ich nahm die Decken und kletterte nach oben. Es wunderte mich, dass es hier ziemlich sauber aussah. Der Traktor hatte nicht mal Rostflecken. Und Spennweben waren hier auch kaum. Vielleicht wurde die Scheune noch von den Leuten im Dorft benutzt. Aber ganz sicher nicht heute Nacht.
Ich verteilte das Heu etwas, damit es flacher und gleichmäßiger wurde und breitete die Decken darauf aus. Schlafsack hatte ich leider keinen dabei. Nur eine weitere Decke die zusammengerollt ganz unten in meinem Rucksack war.
avatar
Spartan0712

Anzahl der Beiträge : 1747
Anmeldedatum : 24.11.13
Alter : 20

Nach oben Nach unten

Re: Die wandelnden Toten

Beitrag von theLmariachi am Sa 4 Apr 2015 - 21:42

Jaqueline
Dass er eine Decke hatte, wusste ich nicht.
"Soll ich den Schlafsack ganz aufzippen, und ihn als Decke verwenden, dass du auch was davon hast?", fragte ich und schaute Thomas einfach nur an. Und da er mir irgendwie nicht gleich eine Antwort gab schaute ich ihn weiter an, zuckte mit den Schultern.
"War ja nur eine Frage."
avatar
theLmariachi
Admin

Anzahl der Beiträge : 2113
Anmeldedatum : 24.11.13
Ort : Schuh des Manitu

Nach oben Nach unten

Re: Die wandelnden Toten

Beitrag von Spartan0712 am Sa 4 Apr 2015 - 21:43

Thomas
"Ich hab eigentlich meine eigene, aber wenn du willst, dass ich mich zu dir unter die Decke kuschle kann ich das natürlich auch machen." antwortete ich grinsend und musste mich zusammenreißen nicht lachen zu beginnen.
avatar
Spartan0712

Anzahl der Beiträge : 1747
Anmeldedatum : 24.11.13
Alter : 20

Nach oben Nach unten

Re: Die wandelnden Toten

Beitrag von theLmariachi am Sa 4 Apr 2015 - 21:45

Jaqueline
Ich schaute ihn entgeistert an.
"Kann ichs riechen?", fragte ich etwas schnippisch und stellte meinen Rucksack auf die Seite.
Ich würde heute Abend wohl nichts mehr essen.
"Wir sollten morgen wieder früh los. Am besten wir gehen jetzt schlafen."
avatar
theLmariachi
Admin

Anzahl der Beiträge : 2113
Anmeldedatum : 24.11.13
Ort : Schuh des Manitu

Nach oben Nach unten

Re: Die wandelnden Toten

Beitrag von Spartan0712 am Sa 4 Apr 2015 - 21:50

Thomas
Ich holte meine Decke aus dem Rucksack und legte mich neben Jaqueline auf die improvisierte Heu Matratze. Mein Rucksack lehnte an der Ecke und mein Gewehr lehnte am Rucksack.
"Gute Nacht." sagte ich, drehte mich und war auch schon eingeschlafen.
Ich war an dem Tag extrem müde. So weit war ich schon lang nicht mehr gegangen. Meistens verbrachte ich die halbe Zeit mit der Suche nach Vorräten oder ich ging die Reise gemütlicher an.
avatar
Spartan0712

Anzahl der Beiträge : 1747
Anmeldedatum : 24.11.13
Alter : 20

Nach oben Nach unten

Re: Die wandelnden Toten

Beitrag von theLmariachi am Sa 4 Apr 2015 - 21:56

Jaqueline
"Gute Nacht...", sagte ich und schlief mit Revolver und Messer in der Hand ein.
avatar
theLmariachi
Admin

Anzahl der Beiträge : 2113
Anmeldedatum : 24.11.13
Ort : Schuh des Manitu

Nach oben Nach unten

Re: Die wandelnden Toten

Beitrag von Spartan0712 am Sa 4 Apr 2015 - 22:16

Thomas
Am nächsten Morgen weckten mich die Sonnenstrahlen, die durch einen Spalt in den Brettern auf meine Augen trafen. Aber ich wäre lieber noch etwas geschlafen. Denn als ich meine Augen öffnete, starrte ich nämlich in den Lauf einer Waffe. Gehalten von dem Mann der gestern der Scharfschütze im Fenster war.
"Wir haben nur einen sicheren Ort zum schlafen gesucht. Wir wollen doch auch nur überleben." flüsterte ich ihm zu.
Jaqueline schlief noch tief und fest. Sie hatte sich in der Nacht zu mir gedreht und einen Arm um mich gelegt. Mich störte das überhaupt nicht. Ich hatte sie inzwischen richtig gern.
"Wir wollen wirklich keinen Ärger. Wir nehmen einfach unsere Sachen und ziehen dann weiter." flüsterte ich weiter.
Der Kerl senkte seine Waffe und sicherte sie wieder.
"Ihr verliert kein Wort über die Lage von unserem Dorf. Und ihr nehmt nichts aus der Scheune mit. Verstanden?!" flüsterte er bestimmt zurück.
Ich nickte. Und ich meinte es wirklich ernst. Er hätte uns im Schlaf erschießen können. Aber er hat es nicht getan. Und das alleine war Grund genug für mich, sie ihr Leben in Ruhe weiter führen zu lassen.
Als er die Scheune verlassen hatte, stupste ich Jaqueline ein paar Mal an. Aber außer irgendwelchen Lauten bekam ich keine Antwort.
"Guten Morgen! Aufstehen! Wir müssen weiter!" sagte ich etwas lauter und schüttelte sie etwas.
avatar
Spartan0712

Anzahl der Beiträge : 1747
Anmeldedatum : 24.11.13
Alter : 20

Nach oben Nach unten

Re: Die wandelnden Toten

Beitrag von theLmariachi am So 5 Apr 2015 - 0:25

Jaqueline
"Was denn?", fragte ich verschlafen.
"Ich bin müde.", heulte ich herum, drehte mich um und wollte weiterpennen :'D
avatar
theLmariachi
Admin

Anzahl der Beiträge : 2113
Anmeldedatum : 24.11.13
Ort : Schuh des Manitu

Nach oben Nach unten

Re: Die wandelnden Toten

Beitrag von Spartan0712 am So 5 Apr 2015 - 0:28

Thomas
"Wenn du willst können wir auch weiter hier liegen. Aber es war deine Idee früh weiter zu ziehen." sagte ich leise.
Die Leute im Dorf wussten eh schon von uns, also würde es sie sicher nicht stören wenn wir noch etwas ier bleiben würden.
avatar
Spartan0712

Anzahl der Beiträge : 1747
Anmeldedatum : 24.11.13
Alter : 20

Nach oben Nach unten

Re: Die wandelnden Toten

Beitrag von theLmariachi am So 5 Apr 2015 - 0:29

Jaqueline
"Jaaa ich weiß.", heulte ich weiter und stand dann doch noch auf, ich trank einen Schluck Wasser, gähnte, rollte meinen Rucksack zusammen und schaute Thomas fragend an.
avatar
theLmariachi
Admin

Anzahl der Beiträge : 2113
Anmeldedatum : 24.11.13
Ort : Schuh des Manitu

Nach oben Nach unten

Re: Die wandelnden Toten

Beitrag von Spartan0712 am So 5 Apr 2015 - 0:32

Thomas
"Was denn?" fragte ich verwirrt.
Immerhin sagte sie seit gestern den Weg an. Nach ein paar Sekunden stand ich auch auf und packte meine Sachen. Die beiden Decke brachte ich zurück nach unten.
avatar
Spartan0712

Anzahl der Beiträge : 1747
Anmeldedatum : 24.11.13
Alter : 20

Nach oben Nach unten

Re: Die wandelnden Toten

Beitrag von theLmariachi am So 5 Apr 2015 - 12:58

Jaqueline
"Nichts, ich wollte nur das du mitkommst.", meinte ich zu ihm.
"Wir sollten hier nicht bleiben." Und in einem Zug öffnete ich das Scheunentür, die Sonne schien in mein Gesicht und ein kühler Wind kam mir entgegen. Ich begann zu lächeln und freute mich über das schöne Wetter.
avatar
theLmariachi
Admin

Anzahl der Beiträge : 2113
Anmeldedatum : 24.11.13
Ort : Schuh des Manitu

Nach oben Nach unten

Re: Die wandelnden Toten

Beitrag von Spartan0712 am So 5 Apr 2015 - 13:12

Thomas
Gestern Abend sah es noch nach Sturm aus, aber wenn ich jetzt in die Ferne schaute, sah ich strahlend blauen Himmel und kein einziges Anzeichen von schlechtem Wetter.
"Heute werden wir viel Weg schaffen." meinte ich und schaute auf meinen Handgelenkskompass.
"Dann machen wir uns auf den Weg."
avatar
Spartan0712

Anzahl der Beiträge : 1747
Anmeldedatum : 24.11.13
Alter : 20

Nach oben Nach unten

Re: Die wandelnden Toten

Beitrag von theLmariachi am So 5 Apr 2015 - 13:13

Jaqueline
"Vielleicht finden wir unterwegs ein Auto, das noch fährt.", meinte ich dann zu ihm... in der Hoffnung es würde einfach passieren.
avatar
theLmariachi
Admin

Anzahl der Beiträge : 2113
Anmeldedatum : 24.11.13
Ort : Schuh des Manitu

Nach oben Nach unten

Re: Die wandelnden Toten

Beitrag von Spartan0712 am So 5 Apr 2015 - 13:41

Thomas
Wir kamen an ein paar Wracks vorbei, aber keines schien zu funktionieren. Die meisten hatten nicht mal mehr ganze Reifen.
"Hattest du auch einen Plan? Also bevor ich aufgetaucht bin und dir wahrscheinlich alles durcheinander gebracht hab?"
avatar
Spartan0712

Anzahl der Beiträge : 1747
Anmeldedatum : 24.11.13
Alter : 20

Nach oben Nach unten

Re: Die wandelnden Toten

Beitrag von theLmariachi am So 5 Apr 2015 - 13:43

Jaqueline
"Ja, ich bin einfach raus aus Berlin.", sagte ich ehrlich.
"Ich wollte nach Österreich oder in die Schweiz. In die Berge. Da wo keine Beißer hinkommen."
"Und dann bin...", ich unterbrach mich selber.
"Frohe Ostern. Ich hab ein Auto gefunden.", sagte ich ging zu einem kleinen Hügel und zog an einer Plane.
"Hilf mir mal. Hier ist ein Auto drunter."
avatar
theLmariachi
Admin

Anzahl der Beiträge : 2113
Anmeldedatum : 24.11.13
Ort : Schuh des Manitu

Nach oben Nach unten

Re: Die wandelnden Toten

Beitrag von Spartan0712 am So 5 Apr 2015 - 13:49

Thomas
Ich zog an der anderen Ecke der Plane und gemeinsam enthüllten wir einen alten Mini. Der den Mr Bean hatte. Nur etwas kaputter. Viel kaputter. Zebrochene Fenster, Rostflecken überall, Blasen im Lack, 4 verschiedene Reifen.
"Also wiederverkaufen können wir den nicht." scherzte ich.
Aber die Türen gingen auf. Und der Schlüssel steckte. In einem Moment der Hoffnung drehte ich den Schlüssel und... Halleluja! Er sprang tatsächlich an.
"Willst du fahren? Oder soll ich?"
avatar
Spartan0712

Anzahl der Beiträge : 1747
Anmeldedatum : 24.11.13
Alter : 20

Nach oben Nach unten

Re: Die wandelnden Toten

Beitrag von theLmariachi am So 5 Apr 2015 - 13:51

Jaqueline
"Fahr du.", sagte ich dann zu ihm.
"Aber er ist doch recht süß - ein Auto mit Charakter.", meinte ich.
"Ich würde eher in Seitenstraßen fahren, vielleicht sind da weniger von diesen Toten."
avatar
theLmariachi
Admin

Anzahl der Beiträge : 2113
Anmeldedatum : 24.11.13
Ort : Schuh des Manitu

Nach oben Nach unten

Re: Die wandelnden Toten

Beitrag von Spartan0712 am So 5 Apr 2015 - 13:57

Thomas
"Eine Sache wäre da aber noch." sagte ich.
Die Zeiger Armaturen waren teilweise abgebrochen. Ich stief also aus, ging einmal um das Auto herum und öffnete den Tankdeckel. Das Benzin schwappte mir entgegen.
"Gut. Wir haben genug Sprit. Schnall dich an."
Mit Mühe schaffte der Mini es die paar Meter über den Waldboden auf die Straße. Aber er schaffte es doch.
avatar
Spartan0712

Anzahl der Beiträge : 1747
Anmeldedatum : 24.11.13
Alter : 20

Nach oben Nach unten

Re: Die wandelnden Toten

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 20 1, 2, 3 ... 10 ... 20  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten